Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Adresse
AWO SONNENSTEIN gGmbH Integrationsfachdienst Dresden

Adresse / Kontaktdaten

Herzberger Str. 24-26
01239 Dresden
Sachsen
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0351 4146980 Telefax: 0351 414698220 E-Mail: info.dresden@ifd.3in.de Homepage: https://www.awo-in-sachsen.de/beratung/menschen-mit-behinderung/

Eigendarstellung / Auszug:

Der Integrationsfachdienst (IFD) berät und unterstützt

  • Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohte Menschen
  • Arbeitgeber und deren Interessenvertreter
  • Betriebs- und Personalräte

bei allen Fragen im Zusammenhang mit der

  • Vermittlung in ein Arbeitsverhältnis
  • Eingliederung in das Arbeitsleben
  • Sicherung des Arbeitsverhältnisses

Wir sind zuständig für die Arbeitsagenturbezirke Dresden, Pirna, Riesa.

IFD für Menschen mit Behinderung

Vermittlung in Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse bei Vorliegen einer Beauftragung des jeweiligen Rehabilitationsträgers

  • Unterstützung bei Ihrer Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz
  • Ermittlung Ihrer beruflichen Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vermittlung von Kontakten zu Arbeitgebern
  • Unterstützung bei Ihrer Bewerbung
  • Unterstützung bei Maßnahmen zur Vorbereitung auf einen Arbeits- und Ausbildungsplatz
  • Begleitung bei der Einarbeitung

Begleitung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen
Beratung und Unterstützung bei

  • Fragen zur Behinderung, Krankheit und Rehabilitation
  • Fragen zum Schwerbehindertenrecht (z. B. Schwerbehindertenausweis, Gleichstellung, Zusatzurlaub, Nachteilsausgleiche, Kündigungsschutz)
  • Beantragung von technischen Hilfsmitteln
  • Wiedereingliederung ins Arbeitsleben nach längerer Erkrankung
  • Umsetzung auf einen anderen Arbeitsplatz
  • Konflikten und Leistungsproblemen, die sich auf das Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnis auswirken
  • drohender Kündigung oder im bereits laufenden Kündigungsverfahren

IFD für Arbeitgeber und deren Interessenvertreter

Begleitung des gesamten Integrationsprozesses

  • Suche geeigneter Bewerber entsprechend Ihrer Anforderungen
  • Klärung von Fördermöglichkeiten und Zuschüssen
  • Beratung zur behinderungsgerechten Ausstattung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Beratung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Information zu Behinderungsarten und chronischen Krankheitsbildern
  • Entwicklung von Strategien zur Konfliktbewältigung im Arbeitsbereich
  • Beratung und Unterstützung bei Leistungsproblemen

Wir sind ein mobiler Fachdienst. Wir bieten Ihnen individuelle Einzelgespräche in der Beratungsstelle oder auch Hausbesuche sowie Gespräche in Ihrer Firma und am Arbeitsplatz.
Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten Sie individuell und kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Angaben: Homepage des IFD, März 2022

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter informiert auf
ihrer Homepage ebenfalls über die Fachdienste und Integrationsfachdienste aller Bundesländer

Referenznummer:

R/AD387735


Informationsstand: 11.03.2022