Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen - Der besondere Kündigungsschutz

Thema des Monats März 2015



Sammelwerk / Reihe:

Thema des Monats


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.


Quelle:

Mainz: Eigenverlag, Online-Ressource, 2015, 11 Seiten: PDF


Jahr:

2015



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 384 KB)


Abstract:


Menschen mit Behinderung können fast dieselben Nachteilsausgleiche erhalten wie Schwerbehinderte; sie sind ihnen dann 'gleichgestellt'. Voraussetzung ist, dass sie aufgrund der Behinderung keine geeignete Arbeit bekommen oder ihre Stelle bedroht ist.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.
Homepage: https://www.vdk.de/rheinland-pfalz/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3935x28


Informationsstand: 21.04.2021

in Literatur blättern