Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beitrag D11-2021: Anforderungen von Mädchen und Frauen mit Behinderung an ein inklusives Gesundheitssystem


Sammelwerk / Reihe:

Fachbeiträge des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht, Fachbeiträge D: Konzepte und Politik


Autor/in:

Faber, Brigitte


Herausgeber/in:

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, 2021, 7 Seiten: PDF


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 150 KB)


Abstract:


Fachbeiträge D - Politik:

Thematisch sind die Fachbeiträge des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht in fünf Schwerpunktgruppen unterteilt: A: Sozialrecht, B: Arbeitsrecht, C: Sozialmedizin und Begutachtung, D: Konzepte und Politik und E: Recht der Dienste und Einrichtungen.

In den Fachbeiträgen D werden rechtliche Entwicklungen und neue Gesetzesvorhaben zum Rehabilitations- und Teilhaberecht sowie ihre Auswirkung auf die Praxis thematisiert. Das Forum D bietet somit besondere Gelegenheit, Probleme, die sich im Rahmen der praktischen Umsetzung neuer Gesetze oder Verordnungen abzeichnen, frühzeitig aufzugreifen. Zudem werden hier die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und hiermit in Zusammenhang stehende juristische Fragestellungen in Deutschland und darüber hinaus diskutiert.

Diskussionsgegenstand:

Die Autorin setzt sich in diesem Beitrag mit den Anforderungen von Mädchen und Frauen mit Behinderung an ein inklusives Gesundheitssystem auseinander.

Nach einem kurzen Überblick zu den rechtlichen Voraussetzungen hinsichtlich einer inklusiven Gesundheitsversorgung stellt sie dar, dass Defizite in der Gesundheitsversorgung von Mädchen und Frauen mit Behinderungen trotz entsprechender Initiativen und Spezialangebote weiterhin bestehen.

Sie identifiziert fünf Problemfelder mit jeweiligen Lösungsvorschlägen beziehungsweise Handlungsempfehlungen, die bei einem aus ihrer Sicht dringend erforderlichen Ausbau umfassend barrierefreier Angebote im Rahmen der gynäkologischen Versorgung sowie insgesamt im Bereich von Sexualität und Schwangerschaft Berücksichtigung finden sollten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de - das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

DVfRD2111


Informationsstand: 09.07.2021

in Literatur blättern