Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG

Abschnitt 4: Rechtsschutz



AGG § 22 Beweislast



Wenn im Streitfall die eine Partei Indizien beweist, die eine Benachteiligung wegen eines in § 1 genannten Grundes vermuten lassen, trägt die andere Partei die Beweislast dafür, dass kein Verstoß gegen die Bestimmungen zum Schutz vor Benachteiligung vorgelegen hat.


Stand:

03.04.2013




Referenznummer:

R/RAGG22


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • AGG /
  • Behandlungsweise /
  • Beweislast /
  • Diskriminierung /
  • Diskriminierungsverbot /
  • Gesetz /
  • Gleichbehandlung /
  • Rechtsschutz /
  • unterschiedliche Behandlung /
  • Verstoß