Inhalt

Welt-Kontinenz-Woche vom 15. bis 21. Juni 2020 (15.06.2020)

Soziale und berufliche Teilhabe sichern

Logo des Bundesverbandes Medizintechnologie

Eine qualitative und individuelle Versorgung von Patienten und Patientinnen mit Inkontinenz ist für die Lebensqualität entscheidend. Darauf weist der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) zur Welt-Kontinenz-Woche (World Continence Week) hin, die vom 15. bis zum 21. Juni 2020 stattfindet.

Die Welt-Kontinenz-Woche wurde von der International Continence Society (ICS) als jährliche Initiative ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für Inkontinenzprobleme zu schärfen. In Deutschland sind rund 5 Millionen Menschen von Inkontinenz betroffen, manche Schätzungen gehen von bis zu 9 Millionen Menschen aus. Inkontinenz betrifft unterschiedliche Altersgruppen und kann die soziale und berufliche Teilhabe erschweren.

Mehr Hintergrundwissen zum Thema erhalten Sie in diesen Medien: