Inhalt

Einheitliches Zertifikat für berufliche Bildung in Werkstätten (02.07.2018)

Vorlage durch BAG WfbM

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behindert Menschen e.V. (BAG WfbM) stellt ab sofort Werkstätten eine einheitliche Zertifikatsvorlage für das erfolgreiche Absolvieren des Berufsbildungsbereichs zur Verfügung.

Die Verleihung bundesweit einheitlicher Zertifikate mit Abschluss des Berufsbildungsbereichs ist seit einiger Zeit ein zentrales Anliegen der BAG WfbM und der Landesarbeitsgemeinschaften der Werkstätten. Denn einheitliche Zertifikate erhöhen neben der persönlichen Anerkennung und Wertschätzung der Menschen die Durchlässigkeit des gesamten Systems der Beruflichen Bildung.

Mehr Informationen hier: www.bagwfbm.de