Inhalt

Plätze frei! (26.06.2018)

IT-Ausbildungen für blinde und sehbehinderte Menschen

Die Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista) in Marburg bietet von der Agentur für Arbeit finanzierten duale Ausbildungen für junge Menschen mit Blindheit oder Sehbehinderung an. Für die Berufe Informatikkauffrau / Informatikkaufmann (IHK) und Fachinformatikerin / Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (IHK) sowie für Systemintegration (IHK) sind jetzt noch Ausbildungsplätze frei.

Die 3-jährigen Ausbildungen beginnen am 03. September (Ersteingliederung). Die 2-jährigen Umschulungen für Teilnehmende mit Berufs- oder Studienerfahrung starten am 02. Juli (Wiedereingliederung). Vorab erhalten alle Interessierten die Gelegenheit, die Angebote, einige Ausbildungsthemen und den Arbeitsmarkt kennenzulernen.

Bei Interesse wenden Sie sich an Otfrid Altfeld, Leiter Teilhabe & Berufliche Bildung. Telefon: 0 64 21 – 1 21 39. E-Mail: it-ausbildung@blista.de

Mehr Informationen hier: www.blista.de/it-ausbildungen-und-umschulungen#page-content