Inhalt

Für inner- und außerbetriebliche Akteure (05.11.2019)

Supervision BEM

Logo_IAF_Institut-Arbeitsfaehigkeit

Das Institut für Arbeitsfähigkeit bietet regelmäßig eine Supervision zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement an. Die Fallsupervision eignet sich für alle inner- und außerbetrieblichen Akteurinnen und Akteure, die im Betrieblichen Eingliederungsmanagement arbeiten und sich mit Fragen der Wiedereingliederung sowie der Erhaltung der Arbeitsfähigkeit von BEM-Berechtigten auseinandersetzen.

Zur Zielgruppe gehören Führungskräfte, Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen, Schwerbehindertenvertretungen, Betriebsärztinnen und -ärzte,
Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Disability Manager, Akteurinnen und Akteure von Krankenkassen und Unfallversicherungsträgern.

Themen sind:

  • rechtliche Handlungsmöglichkeiten zum BEM
  • Rollen der unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure
  • Gefährdungen an den Arbeitsplätzen
  • Handlungsstrategien für die Wiedereingliederung, Erhaltung und Förderung der Arbeitsfähigkeit

Die Teilnehmer lernen, Konflikte und Ressourcen in konkreten BEM-Fällen zu erkennen. Des Weiteren lernen sie zielführende Handlungsstrategien kennen und entwickeln diese mit anderen betrieblichen und außerbetrieblichen Akteurinnen und Akteure für Ihre Praxis weiter.

Die nächsten Termine:

18.02.2020 in Berlin
28.02.2020 in Mainz
03.06.2020 in Mainz
03.07.2020 in Wien
08.09.2020 in Mainz
16.10.2020 in Wien

Infos zur Supervision und zur Anmeldung unter: bit.ly/2WLSg7C 

Infos zum kompletten Seminarangebot der IAF Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH finden Sie bei REHADAT-Seminaranbieter unter: bit.ly/2Nj2MjN