Inhalt

Hospitation für schwerbehinderte & gleichgestellte Menschen (25.10.2018)

Am 3.12. im Jobcenter Dortmund

Das Jobcenter Dortmund bietet schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen, die sich für eine Stelle im öffentlichen Dienst interessieren, am 3. Dezember 2018 die Möglichkeit zur Hospitation. Teilnehmer und Teilnehmerinnen können einen Blick hinter die Kulissen eines der größten Jobcenter Deutschlands werfen. Dabei sollen z. B. folgende Fragen beantwortet werden:

  • Was genau ist die Aufgabe des Jobcenters?
  • Wie läuft die Beratung in der Arbeitsvermittlung ab?
  • Wie werden Anträge auf Leistung geprüft und bearbeitet?
  • Welche Anliegen klärt die Eingangszone?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 19.11.2018 bei den Inklusionsbeauftragten Dirk Henke unter 0231-8421453 und Frau Katharina Schultejans unter 0231-8429355, oder per E-Mail unter Jobcenter-Dortmund.Inklusionsbeauftragte@jobcenter-ge.de.

Alle Informationen zum Download hier.