Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialrechtshandbuch (SRH)


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ruland, Franz; Becker, Ulrich; Axer, Peter [u. a.]


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 2018, 6. Auflage, 1725 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-8487-2792-6


Jahr:

2018



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 163 KB)


Abstract:


Das Sozialrechtshandbuch (SRH) systematisiert, verknüpft und stellt die Fülle unterschiedlichster Rechtsentwicklungen in den besonderen Teilen des Sozialrechts übersichtlich in einem Band dar.

Die aktuelle Neuauflage des zum Markenzeichen gewordenen SRH bringt Sie auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung in allen wichtigen Sozialrechtsgebieten.

Die 6. Auflage des SRH zieht Bilanz und berücksichtigt alle gesetzlichen Änderungen der Legislaturperiode des 18. Deutschen Bundestages, die wie kaum eine vorangehende im Zeichen struktureller Änderungen im Sozialrecht stand, unter anderem:
- 9. SGB II-Änderungsgesetz
- Gesetz zur Regelung von Ansprüchen ausländischer Personen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II und in der Sozialhilfe nach dem SGB XII
- Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz
- Unterhaltsvorschussreform 2017
- 5. und 6. SGB IV-Änderungsgesetz
- GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz
- GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz
- Krankenhausstrukturgesetz
- GKV-Versorgungsstärkungsgesetz
- Bundesteilhabegesetz
- Pflegestärkungsgesetze (PSG I,II, III)
- Datenschutz: Datenschutzgrund-Verordnung/Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU/Gesetz zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes und anderer Vorschriften, Artikel 24 (SGB X)

Neu aufgenommen wurden die Bereiche Soziales EU-Verfassungsrecht, EU-Koordinierungsrecht und Kommunale Sozialpolitik. Die umfangreiche neue Rechtsprechung aller Instanzen, des BVerfG und des EuGH, z. B. in den Rechtssachen Brey, Dano, Alimanovic und García-Nieto, ist durchgängig berücksichtigt.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8497


Informationsstand: 07.05.2018

in Literatur blättern