Inhalt

Gesetz
Barrierefreiheitsstärkungsgesetz - BFSG

BFSG Inhaltsübersicht

INHALTSÜBERSICHT:

Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz - (Artikel 1 des Gesetzes vom 16. Juli 2021 BGBl. I S. 2970)

Eingangsformel 1):

Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/882 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019 über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen (ABl. L 151 vom 7.6.2019, S. 70).

Abschnitt 1:

Zweck, Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen

§ 1 Zweck und Anwendungsbereich
§ 2 Begriffsbestimmungen

Abschnitt 2:

Abschnitt 3:

Abschnitt 4:

Grundlegende Veränderungen von Produkten oder Dienstleistungen und unverhältnismäßige Belastungen für die Wirtschaftsakteure

§ 16 Grundlegende Veränderungen
§ 17 Unverhältnismäßige Belastungen, Verordnungsermächtigung

Abschnitt 5:

Abschnitt 7:

Abschnitt 8:

Abschnitt 9:

Auskunftspflichten der Wirtschaftsakteure

§ 35 Auskunftspflichten der Wirtschaftsakteure

Abschnitt 10:

Berichterstattung, Bußgeldvorschriften und Übergangsbestimmungen

§ 36 Berichterstattung an die Europäische Kommission
§ 37 Bußgeldvorschriften
§ 38 Übergangsbestimmungen

Anlage 1 (zu § 28) Überwachung von Dienstleistungen
Anlage 2 (zu den §§ 6, 9, 18 und 19) Konformitätsbewertungsverfahren für Produkte
Anlage 3 (zu den §§ 14 und 28) Informationen über Dienstleistungen, die den Barrierefreiheitsanforderungen entsprechen
Anlage 4 (zu den §§ 17, 21 und 28) Kriterien für die Beurteilung der unverhältnismäßigen Belastung

Informationen über dieses Gesetz

Stand:

16.07.2021

Quelle:

Bundesgesetzblatt

Hinweis:

Eine Gesamtausgabe des BFSG zum Download im PDF- und HTML-Format finden Sie unter:
https://www.gesetze-im-internet.de/bfsg/BJNR297010021.html

Ähnliche Gesetze

Schlagworte:

Referenznummer:

R/RBFSG00