Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Schwerbehindertenausweisverordnung - SchwbAwV

Dritter Abschnitt: Übergangsregelung



SchwbAwV § 9 Übergangsregelung



Bis zum 31. Dezember 2014 ausgestellte Ausweise, die keine Identifikationskarten nach § 1 Absatz 5 sind, bleiben bis zum Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer gültig, es sei denn, sie sind einzuziehen. Sie können gegen eine Identifikationskarte umgetauscht werden. Ausgestellte Beiblätter bleiben bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit gültig.


Stand:

12.12.2019




Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

R/RAWV09


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Ausweis /
  • Ausweisverlängerung /
  • Gesetz /
  • Gültigkeitsdauer /
  • Schwerbehindertenausweis /
  • Schwerbehindertenausweisverordnung /
  • Übergangsregelung

in Urteilen und Gesetzen blättern