Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Schwerbehindertenabgabe

Gericht:

VGH Mannheim 14. Senat


Aktenzeichen:

14 S 258/83


Urteil vom:

07.05.1984


Grundlage:

SchwbG § 4 Abs 1 / SchwbG § 6 Abs 1 / SchwbG § 6 Abs 3 / SchwbG § 6 Abs 2 / SchwbG § 7



Sonstiger Orientierungssatz:

1. Ein Fußballverein, der sich am Berufsfußball beteiligt, darf zur Schwerbehindertenabgabe herangezogen werden.


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

MWRE800068613


Weitere Informationen

Themen:
  • Anrechnung / Berechnung / Anzeigepflicht /
  • Beschäftigungspflicht / Ausgleichsabgabe

Schlagworte:
  • Abgabepflicht /
  • Anrechnung /
  • Arbeitsplatz /
  • Ausgleichsabgabe /
  • Berufsfußball /
  • Beschäftigungspflicht /
  • Beschäftigungsquote /
  • Fußballverein /
  • Pflichtplatz /
  • Schwerbehinderung /
  • Sport /
  • Sportverein /
  • Urteil /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit


Informationsstand: 01.01.1990

in Urteilen und Gesetzen blättern