Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Merkmalblatt 9.6: Art des Arbeitsplatzes


Sammelwerk / Reihe:

Strukturierter Merkmalkatalog


Autor/in:

Wieland, Klaus; Weinmann, Sigbert; Schian, Hans-Martin


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (BMA)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 1990


Jahr:

1990



Abstract:


9.6 Art des Arbeitsplatzes

9.6.1 Arbeit im gemeinsamen Arbeitsraum

Definition:

Die Arbeit im gemeinsamen Arbeitsraum bedeutet Arbeit in einer lediglich räumlichen Verbindung mit Betriebsangehörigen oder anderen Personen.

Fähigkeit:

Die Fähigkeit zur Arbeit im gemeinsamen Arbeitsraum besteht darin, in einer lediglich räumlichen Verbindung mit Betriebsangehörigen oder anderen Personen Arbeitsaufgaben erfüllen zu können.

Anforderung:
Die Anforderung zur Arbeit im gemeinsamen Arbeitsraum besteht darin, in einer lediglich räumlichen Verbindung mit Betriebsangehörigen oder anderen Personen Arbeitsaufgaben erfüllen zu müssen.

9.6.2 Arbeit am separaten Arbeitsplatz

Definition:

Die Arbeit am separaten Arbeitsplatz bedeutet Arbeit in lediglich räumlicher Trennung von Betriebsangehörigen oder anderen Personen.

Fähigkeit:

Die Fähigkeit zur Arbeit am separaten Arbeitsplatz besteht darin, räumlich getrennt von Betriebsangehörigen oder anderen Personen Arbeitsaufgaben erfüllen zu können.

Anforderung:
Die Anforderung an die Arbeit an einem separaten Arbeitsplatz besteht darin, in räumlicher Trennung von Betriebsangehörigen Arbeitsaufgaben erfüllen zu müssen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Strukturierter Merkmalkatalog' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Homepage: https://www.bmas.de/DE/Service/Publikationen/publikationen.h...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

VT0177


Informationsstand: 21.10.1992

in Literatur blättern