Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Karriereplanung inklusive - Modellprojekt zur Berufsbegleitenden Bildung für Menschen mit Behinderung


Autor/in:

Schimank, Cindy


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Recht und Praxis in der Rehabilitation, 2015, 2. Jahrgang (Heft 3), Seite 30-31, Frankfurt am Main: Referenz, ISSN: 2198-3127


Jahr:

2015



Abstract:


In dem Interview geht es um das Projekt 'Karriereplanung Inklusive', das Barbara Vieweg als Projektleiterin führt. Das Projekt wird vom Bildungs- und Forschungsinstitut 'Selbstbestimmt Leben' mit mehreren Partnern realisiert. Es setzt an dem in Art. 27 der UN-Behindertenrechtskonvention kodifizierten Grundsatz des gleichberechtigten Zugangs zu einem offenen und inklusiven Arbeitsmarkt an. Hiervon umfasst ist auch der gleichberechtigte Zugang zu Weiterbildungsangeboten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt Karriereplanung inklusive | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


RP Reha - Recht und Praxis der Rehabilitation
Homepage: https://uvhw.de/rp-reha.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0184/0034


Informationsstand: 30.10.2015

in Literatur blättern