Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rollstuhlversorgung - Wissenswertes im REHADAT-Portal-Hilfsmittel


Autor/in:

Decker, Mareike


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

inklusiv!, 2012, 1. Jahrgang (Ausgabe 4), Seite 29-31, Rostock: thalmannverlag!


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu 'inklusiv!' Ausgabe 4/2012 (PDF | 6,4 MB)


Abstract:


Eine Rollstuhlversorgung muss individuell auf den Nutzer und dessen Bedürfnisse abgestimmt sein, um die größtmögliche Mobilität und Selbstbestimmung und damit auch Lebensqualität des Nutzers zu erreichen. Dafür werden Informationen und die Unterstützung von Fachkräften benötigt, die mit dem Betroffenen gemeinsam den genauen Bedarf klären.

Auf dem deutschen Markt steht eine Vielzahl von Rollstuhlmodellen zur Verfügung, etwa 460 manuelle Rollstühle und circa 150 Elektrorollstühle. Für eine individuelle Auswahl sind somit neutrale und fundierte Informationen nötig.

Hier setzt das Internetportal REHADAT-Hilfsmittel an, wo jeder Interessierte kostenfreie und neutrale Informationen zu Hilfsmitteln und deren Einsatzbereichen erhält. Neben den grundsätzlichen Informationen zu den verschiedenen Rollstühlen informiert das Portal auch über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Finanzierung von Adaptivrollstühlen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


inklusiv!
Homepage: http://www.inklusiv-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0183/0014


Informationsstand: 08.04.2013

in Literatur blättern