Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufsorientierte Alphabetisierung Arbeitsloser


Autor/in:

Dauser, Dominique


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Wirtschaft und Beruf (W&B), 2013, 65. Jahrgang (Heft 5), Seite 34-39, Augsburg: ZIEL, ISSN: 0341-339X (Print); 0945-3164 (Online)


Jahr:

2013



Abstract:


Berufsorientierte Alphabetisierung erhöht die Chancen arbeitsloser funktionaler AnalphabetInnen auf eine dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt. Denn nur wenn die Betroffenen die Möglichkeit bekommen, an ihren Schriftsprachdefiziten zu arbeiten, können weitere Maßnahmen zur Beschäftigungsförderung greifen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Wirtschaft und Beruf(serziehung) (W&B)
Das Erscheinen der Zeitschrift wurde 2011 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0178/0011


Informationsstand: 14.11.2013

in Literatur blättern