Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Trotz Corona-Einschränkungen gut verstehen in Schule und Beruf


Autor/in:

Facius, Anja; Karg, Siegfried


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Spektrum Hören, 2021, 41. Jahrgang (Ausgabe 1), Seite 5-7, Heidelberg: Median, ISSN: 0947-7748


Jahr:

2021



Abstract:


Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung fällt es in ungünstigen Hörsituationen, etwa in der Schule oder in Besprechungen im Büro, schwer, gut zu verstehen.

Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus wie das Abstandsgebot, die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske sowie virtuelle Besprechungen erschweren das Verstehen zusätzlich oft erheblich.

In dem Beitrag wurden Tipps zusammengestellt, die helfen können, das Verstehen zu verbessern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


SPEKTRUM HÖREN - Das Magazin für Schwerhörigkeit
Homepage: https://www.spektrum-hoeren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0176/0198


Informationsstand: 04.08.2021

in Literatur blättern