Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Autonomie in Verbundenheit - Der Übergang vom Elternhaus in eine außerfamiliäre Wohnform


Autor/in:

Fischer, Ute


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Teilhabe, 2014, 53. Jahrgang (Heft 4), Seite 161-168, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 1867-3031


Jahr:

2014



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Teilhabe 4/2014) (PDF | 2,9 MB)


Abstract:


Die so genannte Ablösung Erwachsener vom Elternhaus als anthropologisch verankerte Entwicklungsaufgabe ist eine Übergangsphase im familiären Lebenszyklus, die zwar eine räumliche aber weniger eine emotionale Trennung darstellt und daher in diesem Beitrag als 'Autonomie in Verbundenheit' definiert wird.

In vielen Familien fällt dieser Schritt weiterhin schwer, besonders wenn es sich um Angehörige handelt, die als schwer- und mehrfachbehindert gelten. Auf Basis einer qualitativen Längsschnittstudie in diesen Familien wurden die zentralen Einflussfaktoren in diesem Prozess erhoben. Die Erkenntnisse werden mit bindungstheoretischen Überlegungen verknüpft, um Anregungen für eine familienorientierte Begleitung in der Praxis zu bieten.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Autonomy in Attachment


Abstract:


The so-called 'detachment' of adults from their parent's home as an anthropologically rooted task of development is a phase of transition within the cycle of family life, which is represented rather by a physical than an emotional separation and therefore in this article is referred to as 'Autonomy in Attachment'.

For many families, this is a difficult step, especially when it comes to the detachment to family members who are considered to have severe or multiple disabilities.
On basis of a qualitative longitudinal study in these families, the main factors of influence on this process are discussed.

The results will be exemplarily presented and linked with theoretical thoughts on family ties to get new input for a family-oriented guidance in praxis.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Teilhabe - Die Fachzeitschrift der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0175/0060


Informationsstand: 13.02.2015

in Literatur blättern