Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Kein Patentrezept


Autor/in:

Becker, Miriam


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Arbeit und Gesundheit, 2016, 68. Jahrgang (Heft 4), Seite 8-9, Wiesbaden: Universum, ISSN: 2191-0502


Jahr:

2016



Abstract:


Die Autorin legt dar, dass der Zugang zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement nicht auf einer allgemeingültigen Methode beruhe. Es existieren aber viele Beispiele von Herangehensweisen. Nichtsdestotrotz gebe es kein fehlerfreies Leitbild. Dafür aber wichtige Grundsätze und Abläufe der stetigen Verbesserung, damit 'Gesundheit im Betrieb' erfolgreich und nachhaltig ist.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Arbeit & Gesundheit - Das Magazin für Sicherheitsbeauftragte
Homepage: https://aug.dguv.de/magazin-ausgaben/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0174/0022


Informationsstand: 23.08.2016

in Literatur blättern