Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Maschinen sind unsere Freunde: Die Maschinenbauabteilung der Nordbahn gGmbH bei Berlin


Autor/in:

Basener, Dieter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2012, 4. Jahrgang (Heft 1), Seite 12-17, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 383 KB)


Abstract:


Die Nordbahn gGmbH entwickelte Ende der 90er Jahre eine eigene Abteilung für Maschinenbau, die heute in Form einer Werkstatt für viele Menschen, die es schwer haben eine Arbeit zu finden, Beschäftigung bietet. Die Maschinen übernehmen stupide Arbeiten, sichern die Qualität und lassen sich in ihrer Geschwindigkeit dem Tempo der Mitarbeiter anpassen.

Deren Arbeitsplätze liegen vor allem im Zuführen des Materials und im Verpacken und Versenden. Daneben müssen Wartungen und Qualitätsprüfungen von ihnen durchgeführt werden. Sie arbeiten in einem Zweischichtsystem mit einer Spätschicht, die bis 19 Uhr geht.

Zum Profil der Werkstatt gehören vielfältige Montageaufträge, enge Kundenbeziehungen und eine Erfinderwerkstatt für maschinelle und materielle Innovationen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Nordbahn gGmbH - Werkstatt für behinderte Menschen | REHADAT-Werkstätten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/9074


Informationsstand: 20.04.2012

in Literatur blättern