Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Elbe-Werkstätten GmbH Hamburg: Reif für die Insel!


Autor/in:

Grotemeyer, Grid


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2019, 12. Jahrgang (Heft 1), Seite 12-17, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2019



Abstract:


In dem Beitrag werden die Elbe-Werkstätten GmbH Hamburg vorgestellt und das selbstbestimmte Leben am Werkstatt-Arbeitsplatz. Zu den Elbe-Werkstätten zählen die Elb-Inseln, welche die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Lernschwierigkeiten auch auf den Wechsel auf Außenarbeitsplätze vorbereiten sollen.

Seit 2016 entstehen sukzessive Elbinseln in allen Betriebsstätten, nach individuellem Bedarf und in unterschiedlichen Varianten. Die Förderung der Beschäftigten hat Vorrang vor der Produktion. Gefördert wird nicht nur, wenn die Produktion das braucht, sondern auch, wenn die Beschäftigten das möchten. Sie erfahren, was sie können, lernen neue Arbeiten kennen, sie allein auszuführen und sich weiter zu qualifizieren.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


WfbM Elbe-Werkstätten GmbH




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0179


Informationsstand: 07.05.2019

in Literatur blättern