Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Teilhabe als Lebensprinzip


Autor/in:

Grotemeyer, Grid


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2016, 9. Jahrgang (Heft 1), Seite 28-32, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 2 MB)


Abstract:


Die Gesellschaft für integrative Beschäftigung (G.i.B.) besitzt momentan drei Zuverdienstbetriebe, mit denen das Unternehmen versucht, Zuverdienst für Menschen mit psychischen Erkrankungen in marktnahen Betrieben mit Quartiersentwicklung und gesellschaftspolitischer Verantwortung zu verknüpfen. Dabei bringen sie Menschen mit und ohne Behinderung im Alltag näher zusammen, mischen mit dem Café und einer Gemüsewerft bei der Stadtentwicklung mit und bieten ein Diskussionsforum für lebensweltbezogene Themen. Zu dem möchte die G.i.B. mit ihrem Projekt 'Social Farmers' das inklusive Wirkungspotenzial urbaner Stadtgärten nutzen, wobei inklusive Sozialräume geschaffen werden, die gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Adresse: Café Brand Gemüsewerft der G.I.B. Gmbh




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0110


Informationsstand: 14.07.2016

in Literatur blättern