Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stigmatisierung - Der blinde Fleck der Werkstätten

Fachtagung vom 20.06.-21.06.2013 in Kassel



Autor/in:

Basener, Dieter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2013, 6. Jahrgang (Heft 3), Seite 36-37, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2013



Abstract:


Auch wenn Werkstätten die Tatsache gern verdrängen oder herunterspielen: in einer Werkstatt für behinderte Menschen zu arbeiten bedeutete für die Betroffenen immer auch eine Stigmatisierung, deren Auswirkungen sie im Umgang mit ihrem sozialen Umfeld zu spüren bekommen.

Die Ursache hierfür liegt nicht bei den Werkstätten, sondern in der Konstruktion dieser Form beruflicher Integration und ist langfristig nur vom Gesetzgeber zu beheben. Wie Werkstätten aber die Auswirkung des Stigmatisierungseffektes abmildern können, erarbeitete eine Veranstaltung von 53 Grad Nord im Juni 2013 in Kassel.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0057


Informationsstand: 23.10.2013

in Literatur blättern