Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Vermittlungswerkstatt: Boxdorfer Werkstatt in Nürnberg


Autor/in:

Basener, Dieter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2013, 6. Jahrgang (Heft 2), Seite 6-9, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2013



Abstract:


Thomas R. will auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß fassen. Seit vier Jahren arbeitet er nun bereits in der Boxdorfer Werkstatt, seit Kurzem lässt er sich gezielt auf eine Vermittlung vorbereiten. Gerade absolviert er ein Telefonpraktikum im eigenen Haus. Er ist einer von sechs Teilnehmern in der aktuellen Qualifizierungsgruppe für den Arbeitsmarkt.

Die Boxdorfer Werkstatt ist spezialisiert auf Angebote für Menschen mit Körperbehinderungen. Anders als in anderen Werkstätten setzt sie beim Thema 'Integration' nicht auf Außenarbeitsplätze, sondern auf eine Festvermittlung auf dem Arbeitsmarkt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


WfbM Boxdorfer Werkstatt




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0043


Informationsstand: 23.08.2013

in Literatur blättern