Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Menschen mit Behinderung: Zuschüsse als Starthilfe

Der Staat lässt es sich etwas kosten, die Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt zu integrieren. Wir zeigen die wichtigsten Möglichkeiten für Arbeitgeber



Autor/in:

Lemmer, Ruth


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Personalmagazin, 2012, Heft 11, Seite 24, Freiburg im Breisgau: Haufe, ISSN: 1438-4558


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF, 5 MB).


Abstract:


Arbeitgeber müssen bei mehr als 20 Beschäftigten 5 Prozent ihrer Arbeitsplätze an Menschen mit Schwerbehinderung vergeben. Tun sie das nicht, müssen sie eine Ausgleichsabgabe an das Integrationsamt zahlen.

Der Staat lässt es sich etwas kosten, Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt zu integrieren. Der Artikel zeigt die wichtigsten finanziellen Unterstützungsmaßnahmen und Voraussetzungen für Arbeitgeber auf, die Menschen mit Behinderung beschäftigen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Personalmagazin
Homepage: https://www.haufe.de/personal/zeitschrift/personalmagazin/ja...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0168/0007


Informationsstand: 28.11.2012

in Literatur blättern