Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Integration auf Vietnamesisch

Eindrücke einer Reise



Autor/in:

Brandt, Doris


Herausgeber/in:

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin (FDST)


Quelle:

WIR - Magazin der Fürst Donnersmarck-Stiftung, 2007, Heft 2, Seite 34-36, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2007



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: WIR 2/2007) (PDF | 2,6 MB)


Abstract:


Die Autorin schildert ihre Eindrücke von der Besichtigung einer Behindertenwerkstatt in Vietnam, wo nach wie vor Menschen unter den Auswirkungen von Agent Orange leiden.

Die große Halle, in der sich die Behindertenwerkstatt befindet ist nur durch Trennwände in verschiedene Abteilungen geteilt. In der Werkstatt werden unter anderem Seidenbilder, Schmuck und Holzmöbel verkauft. Die Artikel sind über das Internet weltweit bestellbar.

In den Vietnam News entdeckte die Autorin einen Artikel, in dem der Unternehmer Pham Cong Ngu vorgestellt wird. Der Handwerker und Kriegsveteran hat 1993 ein Trainingszentrum für Menschen mit Behinderung und für Waisenkinder eröffnet. Die Unterkünfte und Arbeitsgeräte hat er von seinem eigenen Geld gekauft. Mittlerweile gibt es drei Zentren wo bereits 291 Menschen ausgebildet wurden. Monatlich verdienen die Bewohner etwa 62 bis 187 Dollar.

In Vietnam hat man sich zunehmend den Belangen behinderter Menschen zugewandt, Rehabilitationspläne entwickelt und durch die Medien das Interesse an der Integration behinderter Menschen geweckt. Seit vielen Jahren hilft die von terre des sommes unterstützte Frauenunion Menschen, die unter den Spätfolgen von Agent Orange leiden. So sollen Programme zur Gesundheitsförderung und Einkommenssteigerung durch bessere Erwerbsmöglichkeiten Kindern dazu verhelfen, Schulen zu besuchen.

Vietnam ist nach China die am schnellsten wachsende Wirtschaft Asiens und mittlerweile sind auch in den entlegensten Bergdörfern Schulen errichtet. Seit 2007 ist Vietnam Mitglied der Welthandelsorganisation WTO.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


WIR - Magazin der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin
Homepage: https://www.fdst.de/aktuellesundpresse/wirmagazin/#main_cont...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0166/6237


Informationsstand: 10.09.2007

in Literatur blättern