Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fünfundzwanzig Jahre § 20 SGB V: Aufschwung, Rückschläge und Perspektiven


Autor/in:

Meierjürgen, Rüdiger


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gesundheits- und Sozialpolitik, 2014, 68. Jahrgang (Heft 3), Seite 31-37, Baden-Baden: NOMOS, ISSN: 1611-5821


Jahr:

2014



Abstract:


Prävention und Gesundheitsförderung sind seit 25 Jahren Hoffnungsträger der Gesundheitspolitik. Der Blick auf die Entwicklung der Präventionspolitik ist allerdings ernüchternd. Trotz aller Präventionsrhetorik und -symbolik scheiterten bislang alle politischen Versuche, Prävention und Gesundheitsförderung zukunftsweisend weiter zu entwickeln. In dieser Legislaturperiode soll ein neuer Anlauf für ein Präventionsgesetz unternommen werden. Der Beitrag will zentrale Entwicklungslinien der Prävention und Gesundheitsförderung der vergangenen 25 Jahre nachzeichnen. Im Sinne eines 'Blicks zurück und nach vorn' sollen zugleich Perspektiven für die Weiterentwicklung aufgezeigt werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 20 SGB V Prävention und Selbsthilfe




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Gesundheit und Sozialpolitik
Homepage: https://www.gus.nomos.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0164/0004


Informationsstand: 08.10.2014

in Literatur blättern