Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Perspektiven für Grüne Sozialarbeit

Gesundheitsförderung durch Soziale Landwirtschaft hat Entwicklungspotenzial



Autor/in:

van Elsen, Thomas; Retkowski, Alexandra


Herausgeber/in:

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)


Quelle:

FORUM sozialarbeit und gesundheit, 2019, Heft 2, Seite 30-32


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 406 KB)


Abstract:


Mit dem Konzept der Sozialen Landwirtschaft wird die landwirtschaftliche Erzeugung mit sozialer und pädagogischer Arbeit verbunden. Aktivitäten 'multifunktionaler' Höfe der Sozialen Landwirtschaft reichen von der Integration von Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen über die Einbeziehung sozialschwacher Menschen, straffälliger oder lernschwacher Jugendlicher, Drogenkranker, Langzeitarbeitsloser und aktiver Senioren bis hin zu pädagogischen Initiativen wie Schul- und Kindergartenbauernhöfe.

Der Beitrag gibt einen Überblick über das Konzept und beleuchtet die Chancen, die eine enge Zusammenarbeit in diesem Bereich zwischen Landwirtschaft und Sozialer Arbeit bietet.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Abstract:


With the adoption of the new German law on inclusion it will be possible for so called 'other providers' to be involved in Social Farming by offering a workplace for people with disabilities. This poses the question of quality assurance. While the meaning of inclusion is more and more specified in its depth, there are still issues which need improvement.

Young people with special needs are lacking official support in the transition from school to sheltered work. The Case Management concept developed in the EU-project PROFARM provides a professional individual guidance for young people with special needs on their educational path.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


FORUM sozialarbeit + gesundheit
Homepage: https://dvsg.org/fachzeitschriften/forum-sozialarbeit-gesund...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0161/0042


Informationsstand: 10.06.2021

in Literatur blättern