Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Burnout: Neues Konzept zum Schutz vor dem psychischen Ausbrennen


Autor/in:

Siebecke, Dagmar


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die BG, 2011, 123. Jahrgang (Heft 3), Seite 118-121, Berlin: Schmidt, ISSN: 0723-7561


Jahr:

2011



Abstract:


'Jeder hat in tiefstem Dank derer zu gedenken, die Flammen in ihm entzündet haben', sagte Albert Schweitzer einmal. Doch was können Unternehmen tun, damit das Feuer nicht außer Kontrolle gerät? Wie funktioniert der Schutz vor dem Ausbrennen?

Die Technische Universität Dortmund hat in einem Forschungsprojekt Ansätze der Burnout-Prävention sowie die Konzeption für Burnout Präventionszentren entwickelt. Erste Zentren stehen Unternehmen wie Betroffenen und Präventionsinteressierten zur Verfügung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/8802


Informationsstand: 14.06.2011

in Literatur blättern