Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Perspektiven der stationären Rehabilitation von Arbeitsunfällen


Autor/in:

Hehling, Wolfgang; Kranig, Andreas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die BG, 2006, Heft 12, Seite 555-560, Berlin: Schmidt, ISSN: 0723-7561


Jahr:

2006



Abstract:


Die gesetzliche Unfallversicherung (GUV) bleibt von Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik nicht unberührt. Reformen werden eingefordert, eingeleitet und sind zum Teil bereits umgesetzt worden.

Bezogen auf den Leistungsbereich werden in der aktuellen Reformdiskussion zahlreiche Forderungen gestellt wie: Ausgliederung der Wegeunfälle aus dem Leistungskatalog, strengere Abgrenzungsmaßstäbe bezüglich des betrieblichen Gefahrenbereichs bei Arbeitsunfällen wie bei Berufskrankheiten oder Änderung der Maßstäbe der Rentenbemessung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/6029


Informationsstand: 05.03.2007

in Literatur blättern