Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lärmschutz im Großraumbüro: Welche Maßnahmen helfen?


Autor/in:

Hensiek, Joerg


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Betriebliche Prävention, 2021, 133. Jahrgang (Heft 06), Seite 262-264, Berlin: Schmidt, ISSN: 2365-7626


Jahr:

2021



Abstract:


Die Lärmbelastung im Büro liegt nicht allein am Schalldruckpegel. Insbesondere in Großraumbüros spielen auch andere Faktoren eine mindestens genauso wichtige Rolle. Doch gegen die Lärmbelastung helfen bereits wenige raumakustische Schutzmaßnahmen.

Auch Kopfhörer- und Headset-Lösungen mit ANC-Technologie bilden einen weiteren effizienten Baustein in der Bekämpfung des Arbeitsumgebungsfaktors Lärm speziell in Großraumbüros. Allerdings, so zeigt ein aktuelles Forschungsprojekt, können auch sie nicht alle Lärmbelastungen vollkommen abstellen.

Der Autor bespricht in dem Beitrag auch die Forschungsergebnisse aus Schweden und der Schweiz.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0267


Informationsstand: 25.11.2021

in Literatur blättern