Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wenn aus psychischer körperliche Gewalt wird

Patientenaggression als Herausforderung für die Gefährdungsbeurteilung



Autor/in:

Hensiek, Joerg; Kolbitsch, Michael


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Betriebliche Prävention, 2020, 132. Jahrgang (Heft 1), Seite 25-29, Berlin: Schmidt, ISSN: 2365-7626


Jahr:

2020



Abstract:


In Krankenhäusern ist das Pflegepersonal häufig psychischer und immer öfter auch physischer Gewalt durch Patientinnen und Patienten ausgesetzt, in nicht wenigen Fällen kommt es sogar zu regelrechten körperlichen Attacken gegen die Beschäftigten. Der Arbeitsschutz muss bei einer derartigen Gefährdungslage schnell wirksame Lösungen finden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0235


Informationsstand: 24.04.2020

in Literatur blättern