Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Debriefing im Reha-Management - eine Methode der Wissensbewahrung und des Lerntransfers


Autor/in:

Döcke, T.; Froese, E.; Heins, J. [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die BG, 2006, Heft 2, Seite 81-83, Berlin: Schmidt, ISSN: 0723-7561


Jahr:

2006



Abstract:


Mit der Einführung des Reha-Managements in der VBG sind deutliche Effektivitäts-und Effizienzsteigerungen in den Heilverfahren und der medizinischen Rehabilitation eingetreten.

Auf dieser Grundlage konnten bessere Ergebnisse der gesundheitlichen Wiederherstellung, der Teilhabe und damit auch geringere Entschädigungsleistungen erreicht werden.

Auch andere Berufsgenossenschaften beeinflussen mit diesem neuen Ansatz der Fallsteuerung nachhaltig die konkreten Fallkosten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Betriebliche Prävention (vormals BPUVZ, die BG)
Homepage: https://www.beprdigital.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0156/0040


Informationsstand: 07.04.2006

in Literatur blättern