Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bildung hört nicht am Schultor auf - und Inklusion fängt nicht (nur) dort an

Bildungs- und Inklusionsdebatten im Kontext außerschulischer Lernorte



Autor/in:

Voigts, Gunda


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gemeinsam Leben, 2016, 24. Jahrgang (Heft 1), Seite 4-13, Weinheim: Juventa, ISSN: 0943-8394


Jahr:

2016



Abstract:


Die Autorin stellt in ihrem Beitrag inklusionsfördernde Arbeitsansätze und Strategien aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe vor. Sie wirft insbesondere einen Blick auf Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche und betrachtet das Zusammenspiel von Schule und Kinder- und Jugendhilfe im Zusammenhang von Inklusion. Ausgehend von einem weiten Bildungs- wie Inklusionsbegriff sucht sie nach Verbindungen der aktuellen Debatten um diese Begriffe und der dahinterliegenden Konzeptionen und führt diese anhand von Praxisbeispielen aus.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Gemeinsam Leben
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/zeitschriften/gem...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0155/0069


Informationsstand: 16.03.2016

in Literatur blättern