Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Recht im Blick

Sie war schon als Kind von Gerichtsverhandlungen fasziniert - heute ist Pamela Pabst Anwältin - blind und erfolgreich



Autor/in:

Sokolow, Anja


Herausgeber/in:

Aktion Mensch e.V.


Quelle:

MENSCHEN. das magazin, 2009, Ausgabe 2, Seite 104-105, Kassel: Publikom Z, ISSN: 1611-9576


Jahr:

2009



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


Vorgestellt wird die blinde Rechtsanwältin Pamela Pabst, die mithilfe des Berliner Vereins iq consult und dem Enterability-Projekt den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat.

Das Projekt unterstützte die Juristin bei der Erarbeitung eines Business- und Finanzplans sowie bei der Beantragung des Geldes für Assistenz und Arbeitsgeräte. Manchmal arbeitet sie auch als Pflichtverteidigerin.

Ohne die Hilfe einer Rechtsanwaltsfachangestellten könnte sie ihr Arbeitspensum nicht schaffen. Vier Stunden täglich gehen sie Akten und Gesetzestexte durch, bearbeiten die Post, gehen in die Bibliothek und zu Gerichtsterminen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt EnterAbility - Existenzgründungsberatung für Menschen mit Schwerbehinderung Evaluierung des Modellprojektes | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin Menschen. Inklusiv leben
Homepage: https://www.aktion-mensch.de/dafuer-stehen-wir/das-bewirken-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0145/7073


Informationsstand: 14.05.2009

in Literatur blättern