Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Selbstbestimmt Leben


Autor/in:

Keller, Eva; Sierck, Udo; Maskos, Rebecca [u. a.]


Herausgeber/in:

Aktion Mensch e.V.


Quelle:

MENSCHEN. das magazin, 2013, Ausgabe 2, Seite 46-71, Kassel: Publikom Z, ISSN: 1611-9576


Jahr:

2013



Abstract:


'Nichts über uns ohne uns!' fordern Behindertenrechtsaktivisten schon seit langem. Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht. Trotzdem ist sie für viele noch nicht Wirklichkeit. Ein selbstbestimmtes Leben mit Behinderung ist möglich, auch wenn es dabei immer wieder Hürden zu überwinden gibt.

Der Themenschwerpunkt enthält folgende Beiträge:
1. Wir wollen die Wahl! Der 5. Mai steht diesmal unter dem Motto 'Selbstbestimmt Leben',
2. Die Vorkämpfer. Die Geschichte der Selbstbestimmt-Leben- Bewegung,
3. Das echte Leben. Marc O'Brien, Hauptfigur des Hollywoodfilms 'The Sessions', ließ sich nicht behindern und war damit vielen ein Vorbild,
4. Autonom ist man nie allein. Was bedeutet Selbstbestimmt Leben aus philosofischer Sicht? Ein Erklärungsmodell,
5. Sterbehilfe zulassen? Moderator Jürgen Domian und Ethikprofessor Giovanni Maio plädieren dafür beziehungsweise dagegen,
6. 'Ich entscheide selbst!' Wir haben acht Menschen gefragt, was für sie Selbstbestimmung bedeutet,
7. Spielen, essen oder Schlitten fahren. Die Mutter eines mehrfachbehinderten Kindes erzählt, wie schwer Selbstbestimmung sein kann und
8. Die rechte Hand. Nadine Z. lebt mit persönlicher Assistenz.

Zu jedem Beitrag gibt es auch eine Zusammenfassung in Leichter Sprache.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Magazin MENSCHEN. Inklusiv leben
Homepage: https://www.aktion-mensch.de/dafuer-stehen-wir/das-bewirken-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0145/0026


Informationsstand: 18.04.2013

in Literatur blättern