Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Forum Übergang Schule-Beruf der BAG UB


Autor/in:

Frölich, Eleonore


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

impulse, 2003, Nummer 26 (Ausgabe Juni), Seite 56, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

2003



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Impulse 02.2003) (PDF | 2,1 MB)


Abstract:


Bei der Jahrestagung der BAG-UB vom 27.11.-29.11.2002 kristallisierte sich großes Interesse an der Konstituierung eines Arbeitskreises 'Übergang Schule-Beruf' heraus. Ziel dieses Arbeitskreises soll es sein, ein Konzept zu entwickeln, das flexibel und regional unabhängig die Schülerinnen und Schüler auf eine Berufstätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereitet und somit individuelle Modelle einer erfolgreichen Kooperation Schule-Bildungsträger-Integrationsfachdienst-Betrieb erweitert.

Dem Fehlen allgemein gültiger Kriterien und Konzepte in der Zusammenarbeit der Institutionen soll damit begegnet werden. Hieraus ergibt sich das Ziel, eine Schnittstellenkonzeption zur Intensivierung und Effektivität der Kooperation zwischen Schule, Integrationsfachdiensten, Bildungsträgern und den verschiedenen Teilhabemöglichkeiten am Arbeitsleben zu entwickeln.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


impulse - Fachmagazin
Homepage: https://www.bag-ub.de/veroeffentlichung/typ/958

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/3370


Informationsstand: 16.02.2021

in Literatur blättern