Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Impulse für die Sozialpolitik

Förderung von Arbeit für Menschen mit Behinderung



Autor/in:

Burkhardt, Stefan


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

impulse, 2002, Nummer 24 (Ausgabe November), Seite 33-36, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

2002



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Impulse 04.2002) (PDF | 1,2 MB)


Abstract:


Die Deutsche Behindertenhilfe - Aktion Mensch - unterstützt seit rund zweieinhalb Jahren im Rahmen ihrer Impulsförderung Projekte freier gemeinnütiger Organisationen, die die Chancen für die Integration von Menschen mit Behinderungen in den regulären Arbeitsmarkt verbessern.

Insbesondere innovative und aktionsbezogene Vorhaben der Behinderten- sowie der Kinder- und Jugendhilfe sollen gefördert und unterstützt werden, da zumeist gerade für diese Bereiche unzureichende Finanzierungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Neben den Zielen des neuen Förderinstrumentes nennt der Artikel Förderungsvoraussetzungen und den Verfahrensablauf.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Aktion Mensch e.V. | REHADAT-Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


impulse - Fachmagazin
Homepage: https://www.bag-ub.de/veroeffentlichung/typ/958

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/3342


Informationsstand: 16.02.2021

in Literatur blättern