Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusion im Arbeitsleben

Die Umsetzung der Initiative Inklusion im Freistaat Bayern



Autor/in:

Wirsching, Karin


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

Impulse, 2012, Nummer 63 (Ausgabe 4), Seite 13-15, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu 'Impulse' Nummer 63 (PDF, 1,6 MB).


Abstract:


Der Beirat für die Teilhabe behinderter Menschen beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat im Februar 2011 das Bund-Länder-Programm 'Initiative Inklusion' gebilligt.

Die 'Initiative Inklusion' besteht aus vier Handlungsfeldern:
- die 'Berufsorientierung schwerbehinderter SchülerInnen',
- die 'Schaffung von neuen Ausbildungsplätzen für schwerbehinderte junge Menschen in Betrieben und Dienststellen des allgemeinen Arbeitsmarktes',
- die 'Schaffung von neuen Arbeitsplätzen für ältere schwerbehinderte Menschen' und
- die 'Implementierung von Inklusionskompetenzen bei Kammern'.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Impulse
Homepage: https://www.bag-ub.de/impulse

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/0150


Informationsstand: 11.04.2013

in Literatur blättern