Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Vom Rechtsanspruch zur praktischen Umsetzung



Autor/in:

Franz, Alexandra; Keineke, Marc; Rischer, Christiane


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)


Quelle:

impulse, 2005, Nummer 33 (Ausgabe März), Seite 37-39, Hamburg: Eigenverlag, ISSN: 1434-2715


Jahr:

2005



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Impulse 01.2005) (PDF | 1,6 MB)


Abstract:


In der Zeit vom 1. Juli 2004 bis zum 30. Juni 2006 realisiert der Verein MOBILE - Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. das Projekt Selbstbestimmt Leben mit Persönlicher Assistenzen - Schwerpunkt Arbeitsassistenz (SGB IX), gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes NRW. Der Verien, dessen Ursprung in der Politischen Selbsthilfe behinderter Menschen liegt, gründete sich 1983 mit dem Ziel, Initiativen zur Emanzipation und Integration behinderter menschen anzuregen und zu fördern. MOBILE führt seitdem Projekte durch, die behinderten Menschen in allen lebensbereichen ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben ermöglichen.

In dem Beitrag beschreiben die Autoren zunächst anhand eines konkreten Praxisfalls, wie sich die Situation eines schwerbehinderten Arbeitnehmers mit Rechtsanspruch auf Arbeitsassistenz nach SGB IX gestaltet hat. Die Angebote des Projekts Selbstbestimmt Leben mit Persönlicher Assistenz - Schwerpunkt Arbeitsassistenz (SGB IX) sowie deren Zielsetzung und Fragestellungen der Arbeitsassistenz als Bestandteil des Gesamtkonzepts Persönlicher Assistenz zu beantworten, wird abschließend versucht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


impulse - Fachmagazin
Homepage: https://www.bag-ub.de/veroeffentlichung/typ/958

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0141/0091


Informationsstand: 16.02.2021

in Literatur blättern