Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ergotherapie in der qualifizierten Akutbehandlung Alkoholabhängiger


Autor/in:

Reymann, Gerhard; Erdmann, A.


Herausgeber/in:

Borgmann, Dieter


Quelle:

praxis ergotherapie, 1999, 12. Jahrgang (Heft 5), Seite 399-400, Dortmund: verlag modernes lernen, ISSN: 0932-9692


Jahr:

1999



Abstract:


Suchtmedizinisch qualifizierte Akutbehandlung Alkoholabhängiger leistet im Rahmen mehrwöchiger Krankenhausbehandlung nicht nur eine körperliche Entgiftung, sondern auch eine tiefergehende Differenzialdiagnostik und Motivationsarbeit. Oft erfolgt eine direkte Vermittlung in die Rehabilitation.

Im multiprofessionellen Stationsteam erbringt die Ergotherapie einen eigenständigen diagnostischen und motivationsfördernden Beitrag. Der Artikel stellt die ergotherapeutischen Behandlungsziele und die prozessorientierte Vorgehensweise in diesem Zusammenhang auch anhand einer Kasuistik dar.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


praxis ergotherapie - Fachzeitschrift für Ergotherapie
Homepage: https://www.verlag-modernes-lernen.de/zeitschriften/praxis-e...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0139/2639


Informationsstand: 01.03.2000

in Literatur blättern