Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das kann er - Das will er - Und das geht

Im Großraum München bringt Roland Nagl Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt



Autor/in:

Wittmann, Gabriele


Herausgeber/in:

Escales, Pascal


Quelle:

Rollstuhl-Kurier, 2020, Heft 3, Seite 59-65, Hamburg: Escales, ISSN: 2191-0049


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


In dem Beitrag wird über das Sozialunternehmen 'Elf Freunde müsst ihr sein' (kurz: 'Elf Freunde') berichtet. Dabei handelt es sich um eine gemeinnützige GmbH, die Menschen mit Behinderung aus der Werkstatt für behinderte Menschen in den ersten Arbeitsmarkt bringt.

Das Konzept ist einfach und vielseitig: Die Bewerber:innen und deren Talente werden 'gesammelt' und sobald ein paar Mitarbeiter:innen ähnliche oder sich ergänzende Talente mitbringen, werden mit ihnen neue Betriebe gegründet. Die Betriebe finden sich in unterschiedlichen Bereichen zum Beispiel in der Pflege oder ein Computerservice für Senioren.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Elf Freunde müsst ihr sein gGmbH | REHADAT-Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Rollstuhl-Kurier - Das Magazin für Rollstuhlfahrer & mobilitätsbehinderte Menschen
Homepage: http://www.rollstuhl-kurier.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0138/0034


Informationsstand: 11.03.2021

in Literatur blättern