Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

BTHG und Co. - Neuregelungen zur Einkommens- und Vermögensheranziehung


Autor/in:

Rasch, Edna


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Rechtsdienst der Lebenshilfe, 2017, Nummer 2, Seite 58-61, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 0944-5579


Jahr:

2017



Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) enthält einige Verbesserungen bei der Anrechnung von Einkommen und Vermögen, die zeitlich gestaffelt im Wesentlichen in zwei Schritten erfolgen. Einige Änderungen gelten bereits seit Anfang des Jahres. Mit der Überführung der Eingliederungshilfe (EHG) in das SGB IX (§§ 135 ff. SGB IX-neu) im Jahr 2020 treten weitere Verbesserungen in Kraft.

Der Beitrag gibt einen Überblick über die diesbezüglichen Veränderungen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 14 SGB IX Leistender Rehabilitationsträger
§ 29 SGB IX Persönliches Budget




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Rechtsdienst der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/rechtsd...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0137/0049


Informationsstand: 26.01.2018

in Literatur blättern