Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der mobile geriatrische Patient - Was bietet die Orthopädie-Technik?


Autor/in:

Münch, Thomas


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2009, 60. Jahrgang (Heft 10), Seite 680-682, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2009



Abstract:


Nach einer Beschreibung der Inhalte der geriatrischen Medizin wird im Beitrag der Versuch unternommen, den Stellenwert der Orthopädie-Technik im geriatrischen Rehabilitationsteam darzustellen. In Anlehnung an die Mobilitätsklassen bei der prothetischen Versorgung wird ihre Bedeutung an Beispielen gezeigt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Mobility of the geriatric patient - What is available in orthotics?


Abstract:


After briefly reviewing the subjects or geriatric medicine, the role of orthopaedic technology within the geriatric rehabilitation team shall be described in this article. According to the mobility classes in prosthetics its importance is pointed out on several examples.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin Orthopädie-Technik
Homepage: https://360-ot.de/kurzportrait/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/7696


Informationsstand: 05.11.2009

in Literatur blättern