Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gemeinsamer Unterricht oder Förderschule

Schule für Kinder und Jugendliche mit überwiegend sonderpädagogischem Förderbedarf Geistige Entwicklung aus der Elternperspektive



Autor/in:

Fickenscher, Florian; Kannewischer, Sybille; Wagner, Michael


Herausgeber/in:

Verband Sonderpädagogik e.V. (vds)


Quelle:

Zeitschrift für Heilpädagogik, 2010, 61. Jahrgang (Heft 7), Seite 255-260, München: Reinhardt, ISSN: 0513-9066


Jahr:

2010



Abstract:


Mit der Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen durch Bundestag und Bundesrat ist eine Situation entstanden, in der das Recht des Einzelnen auf eine inklusive Bildung völkerrechtsspezifisch anerkannt wird. Es wird sich zukünftig ein Rechtsanspruch auf den Zugang zur Allgemeinen Schule etablieren.

Die in dem Beitrag diskutierte Studie von Gräler (2008) geht der Frage nach, wie die schulische Situation von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf - mit dem mehrheitlichen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung - aus der Perspektive der Eltern wahrgenommen und beurteilt wird.

In Zusammenarbeit mit dem Sozialverband VdK wurden dabei 250 Eltern in Bayern befragt. Schwerpunkte der erfassten Variablen waren neben demografischen Daten auch das Wissen der Eltern über Integration, die Hintergründe für die Wahl der Schulart, die Zufriedenheit der Eltern mit der gewählten Schulart, die Zufriedenheit des Kindes mit der gewählten Schulart nach Einschätzung der Eltern und die Bereiche der sozialen Netzwerke.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Heilpädagogik
Homepage: https://www.verband-sonderpaedagogik.de/zeitschrift/index.ht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0132/8296


Informationsstand: 19.07.2010

in Literatur blättern