Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Vorzeigetyp: Weileder Breeze 4-Rad


Autor/in:

Krümmel, Jens


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

HANDICAP, 2008, 15. Jahrgang (Heft 1), Seite 106-107, München: Belitz & Neumann


Jahr:

2008



Abstract:


Der Autor stellt den Breeze 4-Rad vor. Dieser wird in Israel von der Firma Afikim Electric Vehicles hergestellt und in Deutschland von der Firma Weileder vertrieben. Mit dem vorderen Lufteinlass, der Spoilerlippe und den Handschützern an den Griffen bietet der Breeze ein sportliches Erscheinungsbild. Bei Vollgas erreichte er allerdings nicht ganz die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h und bergauf zeigte sich im Test, dass der Breeze ein wenig mehr Power vertragen könnte.

Etwas fahrerisches Können war beim Test nötig, da der Breeze nicht immer spurtreu war und sich das Bremsverhalten als nicht optimal erwies. Die vollhydraulischen Federbeine fangen Schläge von unten gut ab und auch der Sitz bietet ausreichenden Komfort für längere Touren. Der Breeze kostet etwa 6.500 Euro und ist mit verschiedenen Zusatzelementen zu haben. Nach Meinung des Autors stimmt das schnittige Äußere nicht immer mit den tatsächlichen Fähigkeiten überein und gerade bei extremen Belastungen mussten ein paar Abstriche gemacht werden. Für Spazierfahrten in urbanem Umfeld würde er sich allerdings gut eignen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Elektromobile und Scooter | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


HANDICAP - Das Magazin für Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen und ihre Freunde
Homepage: http://www.handicap.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0130/6655


Informationsstand: 23.05.2008

in Literatur blättern