Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der flexible Starre: Der Argon2 von Sunrise Medical im Praxiseinsatz


Autor/in:

Rudolph, Lena


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

HANDICAP, 2013, 20. Jahrgang (Heft 4), Seite 110-115, Wilhelmshaven: Verlag HANDICAP


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 1,3 MB)


Abstract:


Seit Herbst 2013 gibt es den neu aufgelegten Starrrahmenrollstuhl Argon der Firma Sunrise Medical auf dem Markt, der laut dem Hersteller 'modern, leicht und flexibel' sein soll. Je nach Ausstattungsvariante ist er für ein Gesamtgewicht bis 140 Kilogramm zugelassen.

Die ergonomisch geformte Schale, deren Winkel stufenlos von minus 22 Grad bis plus 22 Grad eingestellt werden kann, bietet der Wirbelsäule angenehmen Halt. Auch die Sitzbreite und Sitztiefe sind von 30 bis 50 Zentimeter einstellbar. Der Rückenwinkel lässt sich zwischen minus 31 Grad und plus 15 Grad ordern.

Der Rollstuhl ist ideal für Nutzer, deren Bedürfnisse sich im Laufe der Zeit verändern, die ihr Fahrvermögen weiter entwickeln oder aktivere Anforderungen an ihren Rollstuhl haben. Leichtes, stoßfestes und bruchsicheres Carbonfasermaterial findet seine Verarbeitung in den Lenkradgabeln des Argons.

Mit dem Argon ist Sunrise Medical eine sinnvolle Weiterentwicklung gelungen. Funktion und modernes Design ergänzen sich und ergeben einen stimmigen Gesamteindruck. Mit einem Grundpreis von ungefähr 2.490 Euro sortiert er sich im mittleren Segment der adaptiven Aktivrollstühle ein.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Rollstuhlmodell Sopur Argon 2




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


HANDICAP - Das Magazin für Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen und ihre Freunde
Homepage: http://www.handicap.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0130/0087


Informationsstand: 21.03.2014

in Literatur blättern