Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Alle Inklusive - Es bewegt sich etwas!


Autor/in:

Blochius, Petra; Helke, Ines


Herausgeber/in:

Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB)


Quelle:

DSBreport, 2009, Heft 3, Seite 46-50, Berlin: Eigenverlag, ISSN: 0172-7753


Jahr:

2009



Abstract:


Die Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, welche eine inklusive Bildung in Deutschland fordert, hat für Aufsehen und Hoffnung gesorgt. Der Artikel enthält Ausschnitte aus dem Positionspapier Inklusive Bildung - Jetzt!, das von einer Arbeitsgruppe erstellt wurde und das Recht auf Inklusion, also auf eine Gesellschaft, zu der ALLE dazugehören und wo ALLE die gleichen Möglichkeiten haben, an eben dieser teilzunehmen, fordert.

Den Schwerpunkt legen die Autorinnen dabei auf die Rechte hörgeschädigter Menschen. Das Ziel ist, dass der selbstbewusste hörgeschädigte junge Mensch, der seine Möglichkeiten und Grenzen kennt und offensiv mit der eigenen Hörbehinderung umgehen kann. Die integrative Phase in der schulischen Bildung behinderter Kinder darf nach dem Verständnis der Behindertenverbände nur eine Übergangsphase sein. Das Inklusionskonzept geht von gleichen Rechten aller SchülerInnen aus und will die Schule als Lernort verändern. Sie muss in der Lage sein, auf die Bedürfnisse der Schülerschaft, also auch hörbehinderter SchülerInnen, eingehen zu können.

Neben den Forderungen werden auch Beispiele aus der Praxis vorgestellt, wie das von Aktion Mensch geförderte Projekt 'Hörnix' aus dem südhessischen Raum oder das DSB-Projekt 'Eltern hörgeschädigter Kinder'. Hier sollen Informationen für Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige bereitgestellt werden und ein Netzwerk mit anderen Institutionen geschaffen werden. Weiterhin werden Elternveranstaltungen in Deutschland genannt, die sich ebenfalls mit dem Thema Eltern hörbehinderter Kinder beschäftigen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


DSBreport
Das Erscheinen der Zeitschrift wurde 2010 eingestellt.
Homepage: https://www.schwerhoerigen-netz.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0129/7692


Informationsstand: 06.11.2009

in Literatur blättern