Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Defizite in der sozialrechtlichen Versorgung HIV-Infizierter


Autor/in:

Michael, Rainer H.; Claes, Christa; Stoll, Matthias


Herausgeber/in:

Bayerischer, Berliner, Norddeutscher, Nordrhein-Westfälischer und Sächsischer Forschungsverbund Public Health; Deutsche Koordinierungsstelle für Gesundheitswissenschaften


Quelle:

Public Health Forum, 2002, Volume 10 (Issue 35), Seite 25-26, München: Urban & Fischer, ISSN: 0944-5587


Jahr:

2002



Abstract:


Auf einer an der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführten Erhebung basierend stellen die Autoren Defizite in der sozialrechtlichen Versorgung von HIV-Infizierten dar. Die Untersuchung wurde in Bezug auf die Aspekte Erwerbslosigkeit, Schwerbehinderung, Erwerbsunfähigkeit, Rente und Rehabilitation in Relation zu Alter, Infektionsweg und Krankheitsschweregrad ausgewertet.

Als Ergebnisse können folgende Aspekte herausgestellt werden: eine überdurchschnittliche Zahl der Infizierten ist erwerbslos, wobei die Arbeitslosigkeit nicht hauptsächlich auf krankheitsbedingten Faktoren beruht, sondern häufiger auf psychischen Faktoren. Hier sehen die Autoren einen Ansatz für Rehabilitationsmaßnahmen.

Des Weiteren wurde festgestellt, dass nur wenige Infizierte und bereits Erkrankte Rente bekamen; zusätzlich wurde wenigen die Möglichkeit zur Rehabilitation gegeben, da die allgemein definierten Ziele solcher Maßnahmen nicht auf HIV-Infizierte zutreffen. Um die soziale Benachteiligung von HIV-Infizierten zu beenden, die von sozialer Ausgrenzung und Verlendung bedroht sind, ist dringend sozialpolitischer Handlungsbedarf gegeben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Public Health Forum
Homepage: https://www.degruyter.com/view/j/pubhef

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0121/0019


Informationsstand: 04.09.2002

in Literatur blättern